1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Podcast Wirtschaft

Elektroschrott in Ghana (11.01.2013)

Afrikas Rohstoffe - Wo bleibt der Boom? In dieser Serie haben wir sie bereits nach Guinea, Nigeria und Mosambik geführt. Heute machen wir uns auf nach Ghana.

Zahraeder am Stand des Waelzlagerherstellers NKE aus Oesterreich, (Foto: AP)

Deutschland Wirtschaft Symbolbild Konjunktur IFO

Audio anhören 16:25

Podcast Wirtschaft (11.01.2013)

Afrika ist nicht nur reich an Rohstoffen wie Diamanten, Kohle, Kupfer, Öl und Bauxit, sondern auch an rohstoffhaltigem Müll - dem sogenannten Elektroschrott. Eigentlich dürften Geräte, die nicht mehr brauchbar sind gar nicht aus den westlichen Ländern verschifft werden. Eigentlich, denn bei Millionen von Containern, die täglich die Häfen Europas verlassen, entgeht den Fahndern so manches ungesundes Frachtgut. So erreichen Tonnen des westlichen Mülls jährlich den afrikanischen Kontinent. Die Menschen dort versuchen mit Gewalt noch die letzten Reste der Rohstoffe aus den Geräten zu bekommen. Vor allem die kupferhaltigen Kabel sind begehrt. Das Wort Recycling bekommt hier aber eine ganz neue Bedeutung. Alexander Göbel war in Ghanas unterwegs und berichtet über die bittere Endstation der Verwertungskette.

Redakteur am Mikrofon: Nicolas Martin

Audio und Video zum Thema