1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Elefanten-Polo-WM

Die drei Brüder Thomas, Oliver und Christopher Winter aus Hamburg haben am Sonntag sensationell das Finale der 2. Elefanten-Polo-Weltmeisterschaft in Thailand gewonnen. Im Endspiel besiegte das deutsche Team, das zum ersten Mal an der WM im Küstenort Hua Hin teilnahm, Titelverteidiger Nepal mit 8:6. Im ersten Gruppenspiel der WM hatte es noch eine 1:4-Niederlage gegen Nepal gegeben. Doch dann spielten sich die drei (Pferde-)Polo-Nationalspieler auf ihren ungewohnten Reittieren immer besser ein. Im Halbfinale wurde der große Favorit Thailand mit 10:1 vom Platz gefegt.

  • Datum 22.09.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2guM
  • Datum 22.09.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2guM