1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Electrolux übertrifft Erwartungen

Der weltgrößte Hausgeräte-Hersteller Electrolux hat im vierten Quartal beim Gewinn die Markterwartungen übertroffen. Der Vorsteuergewinn ohne Sonderposten sei auf 1,86 Milliarden Kronen (rund 200 Millionen Euro) von 1,36 Milliarden Kronen im Vorjahr gestiegen, erklärte das schwedische Unternehmen am Dienstag. Analysten hatten im Schnitt mit 1,49 Milliarden Kronen gerechnet. Electrolux sagte, die Nachfrage nach Hausgeräten in Europa und Nordamerika sei 2005 leicht gestiegen. Electrolux streitet sich in Deutschland derzeit mit den Gewerkschaften über die geplante Schließung des AEG-Werkes in Nürnberg. Die rund 1700 Beschäftigten des Traditionsstandortes haben seit rund drei Wochen aus Protest gegen die Pläne des schwedischen Mutterkonzerns die Arbeit niedergelegt.

  • Datum 14.02.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/7zIR
  • Datum 14.02.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/7zIR