1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Eisschnelllauf: Wolf siegt, Timmer stürzt schwer

Weltmeisterin Jenny Wolf hat zum Auftakt des zweiten Eisschnelllauf-Weltcups der Saison in Heerenveen ihren 42. Sieg im Weltcup-Zirkus erkämpft. Über 500 Meter schlug sie ihre Erzrivalin Wang Beixing aus China im direkten Duell und übernahm auch in Führung im Gesamt-Weltcup über 500 Meter. Die Konkurrenz wurde durch einen schweren Sturz der Chinesin Ju Ying überschattet, die die dreifache Olympiasiegerin Marianne Timmer aus den Niederlanden mitriss. Beide Sportlerinnen erlitten schwere Verletzungen und mussten in ein Krankenhaus gebracht werden. (az/dpa/sid)