1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Eisschnelllauf: Pechstein gibt gelungenes Comeback

Nach ihrer zweijährigen Sperre hat Claudia Pechstein bei ihrem Weltcup-Comeback in Salt Lake City überzeugt und sich auf Anhieb für die WM in Inzell (10. bis 13. März) qualifiziert. Die fünfmalige Eisschnelllauf-Olympiasiegerin lief im 5000-m-Rennen eine Topzeit von 6:51,63 Minuten. Olympiasiegerin Martina Sablikova stellte in der A-Gruppe einen Weltrekord auf. Im direkten Duell mit Stephanie Beckert gewann die Tschechin in 6:42,66 Minuten. Beckert war 3,59 Sekunden schneller als Pechstein, die Gruppe B gewann, die die drittbeste Zeit des Tages lief und nun wieder ein Medaillen-Kandidatin für die WM in Inzell ist. (of, sid, dpa)