Eisschnelllauf: Pechstein-Einspruch abgelehnt | Sport-News | DW | 10.02.2010
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Eisschnelllauf: Pechstein-Einspruch abgelehnt

Die Beschwerde der wegen Dopings gesperrten Eisschnellläuferin Claudia Pechsteins gegen das CAS-Urteil vom 25. November, ist vom zuständigen Schweizer Bundesgericht endgültig abgelehnt worden. In seiner Begründung erklärte das Bundesgericht, dass es lediglich überprüfe, ob es bei dem CAS-Verfahren zu formalen Fehlern gekommen sei. Das war offenbar nicht der Fall. Die Athletin hat bereits angekündigt, erneut in Berufung zu gehen. (az/dpa/sid)

  • Datum 10.02.2010
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/LyM8
  • Datum 10.02.2010
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/LyM8