1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Eisschnelllauf: Mäßiger EM-Start der deutschen Starterinnen

Die deutschen Eisschnellläuferinnen sind bei den Mehrkampf-Europameisterschaften in Hamar in Norwegen mäßig in den Wettkampf gestartet. Mitfavoritin Daniela Anschütz-Thoms kam über 500 Meter nicht über den zehnten Platz hinaus, war in Abwesenheit der gesperrten Titelverteidigerin Claudia Pechstein aber dennoch beste Deutsche. Isabell Ost wurde 15., Katrin Mattscherodt belegte Rang 20. In Führung liegt nach dem ersten Rennen die Russin Karolina Erbanowa. (sn/dpa/sid)