1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Eisschnelllauf: Jenny Wolf verliert Weltcup-Führung

Jenny Wolf hat zum Auftakt des Weltcup-Finales der Eisschnellläufer in Berlin ihre Gesamtführung verloren. Im vorletzten 500-Meter-Rennen der Saison musste die 33 Jahre alte Berlinerin als Dritte der chinesischen Sprint-Weltmeisterin Yu Jing und Olympiasiegerin Lee Sang-Hwa (Südkorea) den Vortritt lassen. Damit übernahm Yu vor dem letzten Rennen mit 810 Punkten wieder die Führung im Weltcup vor Wolf (779) und Lee (770). Jenny Wolf kann nun ihren siebten Gesamtweltcup nur noch bei einem Erfolg am Samstag (10.03.2012) gewinnen. (ab,sid,dpa)