1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Eisschnelllauf: Friesinger mit 16. WM-Titel

Anni Friesinger bei der Einzelstrecken-WM im kanadischen Richmond doch noch die angestrebte Goldmedaille über 1500 m gewonnen. Ursprünglich war sie als Zweite hinter Kristina Groves über den Zielstrich gelaufen, doch die Kanadierin wurde wegen Verlassens der Bahn disqualifiziert. Damit holte Friesinger ihren 16. WM-Sieg insgesamt. Silber gewann die Niederländerin Ireen Wüst, Bronze ging an die kanadierin Christene Neswitt. Daniela Anschütz-Thoms wurde Vierte. Monique Angermüller belegte Platz neun. (ab/sid/dpa)