1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Eishockey: Kölner Fans füllen Haien die Kasse

Die Welle der Hilfsbereitschaft für den von der Insolvenz bedrohten achtmaligen deutschen Eishockey-Meister Kölner Haie erreichte am Freitagabend ihren ersten Höhepunkt. 18.523 Fans füllten die Kölner Arena zum 187. rheinischen Derby gegen die Düsseldorfer EG bis auf den letzten Platz. Damit spülten sie Einnahmen von rund 1,5 Millionen Euro in die Kasse der Haie. Sportlich lief es für die Kölner weniger erfolgreich. Sie verloren gegen die DEG 3:4. - Die weiteren DEL-Ergebnisse vom Freitag: Mannheim gewann gegen Wolfburg 2:1. Augsburg unterlag Frankfurt 1:3. Ingolstadt verlor gegen Krefeld 2:7. Hamburg unterlag Iserlohn 3:4. Straubing verlor gegen Nürnberg 2:5. Bereits am Freitag hatte Berlin Hannover mit 3:2 nach Penaltyschießen besiegt. Berlin steht vorzeitig als Tabellen-Erster der Vorrunde fest. Auf den Plätzen zwei und drei liegen Wolfsburg und Düsseldorf. (sn/dpa/sid)