1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Eishockey: Deutschland gegen Russland, Weißrussland und Slowakei

Bei der Heim-Weltmeisterschaft in Deutschland trifft die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft in der Zwischenrunde auf Finnland, Dänemark, Weltmeister Russland, Weißrussland und die Slowakei. Erster Gegner ist am Samstag (15.05) Russland. Der Rekord-Weltmeister feierte mit dem 3:1 gegen Weißrussland seinen dritten Erfolg im dritten Turnierspiel.

Auch Tschechien hat wieder gute Chancen auf das Viertelfinale. Zwei Tage nach der 2:3-Blamage gegen Norwegen gewann Tchechien 2:1 gegen Schweden. Im ersten Zwischenrundenspiel trifft das Team zunächst auf die Schweiz, außerdem auf Schweden, Lettland, Kanada und Norwegen. Die ersten vier Teams der beiden Gruppen erreichen das Viertelfinale.

Vier Teams müssen in die Relegation: Frankreich, Italien, USA und Kasachstan. Frankreich verlor 1:5 gegen Norwegen und muss als Letzter der Vorrundengruppe C im ersten Abstiegs-Relegationsspiel gegen Italien antreten. Kasachstan unterlag der Slowakei mit 1:5. In der Relegationsrunde spielen die vier Mannschaften zwei Absteiger in die Gruppe B aus. Olympiasieger USA trifft zunächst auf Kasachstan. (of, sid, dpa)