1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Eishockey: Düsseldorf scheidet im Viertelfinale aus

Vizemeister Düsseldorfer EG hat im Play-off-Viertelfinale der Deutschen Eishockey Liga im dritten Spiel gegen den EHC Wolfsburg die dritte und entscheidende Niederlage hinnehmen müssen. Die DEG verlor in fremder Halle mit 1:3 und unterlag in der Serie glatt mit 0:3. Auch Titelverteidiger Eisbären Berlin steht vor dem Aus: Die Berliner erlitten eine unerwartete 3:5-Heimpleite gegen die Augsburger Panther. Augsburg führt damit in der Serie mit 2:1. Die Hannover Scorpions verpassten gegen die Nürnberg Ice Tigers unterdessen den vorzeitigen Einzug ins Halbfinale. Vor eigenem Publikum unterlagen sie den Gästen 2:5 führen in der Serie aber noch mit 2:1. (az/sid/dpa)