1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Flausch-Alarm in München

Eisbärbaby tapst ins Freie

Das ist der neue Star im Münchner Tierpark: Zum ersten Mal konnte das kleine Eisbärmädchen mit seiner Mutter Frischluft schnuppern.

Video ansehen 01:14

Eisbärenbaby traut sich zum ersten Mal nach draußen

Vorsichtig lugt Eisbärmama Giovanna aus der Höhle und schnuppert: Ist die Luft rein? Nur wenige Sekunden später erscheint das kleine weiße Fellknäuel zwischen ihren Tatzen. Das 14 Wochen alte Eisbärmädchen folgt tapsig und ungeschickt seiner Mutter ins Freie und macht sich auf Erkundungstour durch das Gehege. Was gibt es da zu entdecken: Grashalme, Stöcke, Steine.

Deutschland Eisbären Mädchen im Tierpark Hellabrunn in München (picture-alliance/Sven Simon)

Hallo Welt!

"Giovanna hat sich schon in den letzten drei Monaten als routinierte und geduldige Mutter gezeigt. Es macht viel Freude, nun zu beobachten, wie sie ihrem Jungtier die Welt außerhalb des Mutter-Kind-Hauses zeigt", sagt Tierpark-Direktor Rasem Baban.

Deutschland Eisbären Mädchen im Tierpark Hellabrunn in München (picture-alliance/Sven Simon)

Kleine Pause für große Entdecker

Für den Zoo in München-Hellabrunn ist die kleine Eisbärin ein großer Erfolg. Denn Eisbärennachwuchs zu züchten, sei keine leichte Angelegenheit, erklärt Tierpfleger Frank Staatsmann. "Die Chemie zwischen Männchen und Weibchen muss stimmen", sagt er. Glücklicherweise sei das bei Giovanna und Yoghi, dem Vater des Münchner Eisbärenbabys, von Anfang an der Fall gewesen. Ab sofort wollen die Tierpfleger jeden Tag das Tor zum Freigehege öffnen, damit Besucher einen Blick auf den Nachwuchs erhaschen können.

Deutschland Eisbären Mädchen im Tierpark Hellabrunn in München (picture-alliance/Sven Simon)

In einigen Jahren wird die kleine Dame so groß sein, wie ihre Mutter

Wie soll das Münchner das Eisbärenbaby heißen?

Sieben Namen stehen für das noch namenlose Mädchen zur Auswahl. Die Besonderheit: alle beginnen mit dem Buchstaben Q. Nun können Tierpark-Besucher und Eisbärenfans online abstimmen, am 23. März soll die Entscheidung fallen.

Video ansehen 00:39

Berliner Eisbärenbaby hat einen Namen

Anfang November 2016 kam in Berlin der kleine Eisbär Fritz zur Welt. Eisbärfans konnten auch bei seiner Namensfindung aktiv werden. Fritz wird sich voraussichtlich im Frühjahr zum ersten Mal ins Freie wagen.

pab/uh (dpa)

Die Redaktion empfiehlt

Audio und Video zum Thema