1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Reise

Eis, Eis, Baby

Eisskulpturenfestival in Lübeck

Mauri Markkanen aus Finnland benutzt eine Kettensäge und sein Sohn Marko ein Bügeleisen bei der Vorbereitung zu Ice World in Lübeck

Wer seinen Urlaub im Norden Deutschlands verbringt, sollte sich einen Besuch beim ersten Schnee- und Eisskulpturen-Festival in Lübeck nicht entgehen lassen. Sieben Wochen lang, vom 12. Dezember 2003 bis 25. Januar 2004, stehen vor dem Holstentor fantastische Kunstwerke aus Eis, in faszinierendes Licht getaucht, in einem temperierten Zelt. Bis zu acht Meter hohe Skulpturen werden von internationalen Künstlern geschaffen, die bis zu 550.000 Kilogramm Eis und Schnee verarbeiten. Eine Eisbahn und eine Eiscafeteria runden das Angebot ab.

WWW-Links