1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Einzelhandelspräsident fordert längere Öffnungszeiten am Samstag

Der deutsche Einzelhandel will seine Geschäfte samstags bis 18 Uhr öffnen dürfen. Mit dem langen Samstag könne der Handel zeigen, dass er sich nach den Wünschen der Verbraucher richte, sagte der Präsident des Hauptverbandes des Deutschen Einzelhandels (HDE), Hermann Franzen, der Frankfurter Allgemeinen Zeitung. Bisher müssen die deutschen Geschäfte unter der Woche um 20 Uhr, samstags dagegen bereits um 16 Uhr schließen, sonntags dürfen sie gar nicht öffnen. Größter Gegner verlängerter Öffnungszeiten sind die Gewerkschaften.

  • Datum 24.10.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2lyF
  • Datum 24.10.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2lyF