1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Einzelhandel mit starkem Minus

Der deutsche Einzelhandel hat im Krisenjahr 2009 das stärkste Umsatzminus seit sieben Jahren erlebt. Nominal betrug das Minus 2,4 Prozent. Vorerst erwartet der Handel aber keinen weiteren Rückschlag. Der Umsatz werde 2010 voraussichtlich gehalten, sagte der Hauptgeschäftsführer des Handelsverbands Deutschland (HDE), Stefan Genth, am Dienstag in Berlin. Preisbereinigt würde dies einem Minus von 0,5 Prozent entsprechen. "Zwar werden wir in diesem Jahr nicht abstürzen. Aber ein Ergebnis auf dem schwachen Vorjahresniveau ist kein Grund zum Jubeln. Die Lage bleibt angespannt", bilanzierte er.