1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Einzelhändler erwarten starken dritten Advent

Die deutschen Einzelhändler rechnen zum dritten Advent mit einem deutlichen Anziehen des Weihnachtsgeschäfts. "Das dritte Adventswochenende hat die Chance, zum stärksten zu werden", sagte der Sprecher des Handelsverbands Deutschland (HDE), Hubertus Pellengahr am Freitag. Dazu trage auch bei, dass der Winter endlich Einzug halte. "Je niedriger die Temperaturen, desto heißer die Kauflust", betonte Pellengahr. Insgesamt erwartet der HDE im diesjährigen Weihnachtsgeschäft einen Umsatz von rund 73 Milliarden Euro und damit ein Minus von 1,5 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. "Das wäre angesichts der Wirtschaftskrise ein ordentliches Ergebnis", sagte Pellengahr. Nach einem schwachen Start Ende November habe sich der Weihnachtsklimaindex zum zweiten Advent schon deutlich verbessert. Im vergangenen Jahr sei nach einem verhaltenen Beginn sogar ein leichtes Plus im Weihnachtsgeschäft erzielt worden.