1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Einwöchige Lateinamerikareise Westerwelles geht überschattet von Vorwürfen zu Ende

In der Diskussion um die Reisebegleiter von Außenminister Westerwelle hat sich Kanzlerin Merkel hinter ihn gestellt: sie sei sicher, dass er nicht gegen Regeln verstoßen habe. Das behaupten seine Kritiker allerdings nicht, es geht eher um die Frage, ob Westerwelle sorgfältig genug zwischen politischen und privaten Interessen trennt. So kann etwa sein mitreisender Lebensgefährte als Unternehmer von den internationalen Kontakten profitieren, und es war auch schon andere aus Westerwelles Umfeld dabei. All das hat seine Reise überschattet.

Video ansehen 01:40