1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

euromaxx à la carte

Eintopf von Hummer und Perlhuhn

Ideal für die kalte Jahreszeit und besonders gut geeignet als Katerfrühstück. Ein pikanter, kräftiger Eintopf.

default

Eintopf von Hummer und Perlhuhn
(4 Personen)

Zutaten:
Hummer, ca. 500 Gramm (gekocht und ausgebrochen); 4 Stück Perlhuhnbrust; 200 Gramm Spitzkohl; 200 Gramm Frühlingslauch; 0,8 Liter Geflügelbrühe; 30 Gramm Ingwer; 2 Stück Lorbeerblatt; 4 Stück Sternanis; 4 Stangen Zitronengras; 4 Stück Chilischoten; Meersalz und Pfeffer aus der Mühle nach Geschmack; Erdnussöl zum Braten; 50 Gramm frischer Koriander; 15 Gramm Sesam; 5 Gramm Sesamöl

Zubereitung:
Zuerst den Spitzkohl, das Zitronengras und den Frühlingslauch waschen und in gleich große Rauten schneiden. Den Ingwer schälen und ebenfalls in sehr dünne Scheiben schneiden.

Die Perlhuhnbrüste mit Meersalz und Pfeffer aus der Mühle von beiden Seiten würzen und in einer Pfanne mit Erdnussöl ca.fünf Minuten braten. Anschließend die Perlhuhnbrüste ruhen lassen.

Die Geflügelbrühe in einem Topf erhitzen. Den Spitzkohl, Frühlingslauch, Zitronengras, Ingwer, Chilischoten, Lorbeerblätter und den Sternanis in die Brühe geben und für drei Minuten mitköcheln lassen.

Nun die Perlhuhnbrüste in zwei Zentimeter dicke Scheiben schneiden und zusammen mit dem ausgelösten Hummer vorsichtig in die Brühe geben. Sofort vom Herd ziehen. Der Eintopf darf jetzt nicht mehr kochen.

Den fertigen Eintopf mit Koriander, Sesam und dem Sesamöl abschmecken und dekorativ in vier tiefen Tellern anrichten.

Guten Appetit!

  • Datum 05.01.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4W1g
  • Datum 05.01.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4W1g