1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Einstieg von Abu Dhabi bei VW geplatzt

Der Einstieg des Emirats Abu Dhabi als Großaktionär bei Volkswagen ist geplatzt. Nach Angaben des Konzerns konnte keine Einigung über den Kaufpreis des Aktienpakets erzielt werden. VW kann die Übernahme der niederländischen Leasinggesellschaft Leaseplan nun nicht mehr wie geplant durch den Aktienverkauf finanzieren, sondern muss seine 50-prozentige Beteiligung aus Eigenmitteln bezahlen. Die vorgesehene Gesellschafts- und Beteiligungsstruktur bei Leaseplan bleibe aber unverändert, hieß es. Auch die bereits angelaufenen gemeinsamen Projekte von VW und dem Emirat wie die geplante Produktion von Autoteilen in Abu Dhabi sollen fortgesetzt werden.

  • Datum 15.09.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5Zvz
  • Datum 15.09.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5Zvz