1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Ostmitteleuropa

Einreisebestimmungen nicht verschärft

- Touristen in Ungarn müssen keine höheren Geldbeträge vorweisen

Budapest, 10.1.2002, PESTER LLOYD, deutsch

Laut einer Verordnung hätten nach Ungarn Einreisende ab 1. Januar einen Geldbetrag von zumindest 15.000 Ft (1DM = 124,3 FT) vorweisen müssen. Nach Protesten ungarischer Organisationen in den Nachbarstaaten wurde diese Verordnung nun praktisch zurückgezogen; es sollen weiterhin 1.000 Ft pro Person genügen. (fp)

  • Datum 11.01.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/1gwN
  • Datum 11.01.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/1gwN