1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Made in Germany

Einmal Daimler, immer Daimler - eine Familie beim Autokonzern

Erst der Urgroßvater und Großvater, jetzt der Papa und der Bruder - die ganze Familie arbeitet bei Daimler und Jennifer Kaiser jetzt auch. Die Mechatronikerin hat bei dem Stuttgarter Autobauer ihre Ausbildung gemacht, jetzt folgt die Meisterprüfung.

Video ansehen 04:14

Mit dieser Treue ist sie nicht allein in Deutschland: Rund 11 Jahre bleiben die Beschäftigen hierzulande im Durchschnitt bei einem Arbeitgeber. Nur - warum? Bei großen deutschen Konzernen bleiben die Mitarbeiter sogar noch länger: bei Daimler zum Beispiel sind es 20 Jahre. Dieses Jubiläum hat Vater Kaiser längst hinter sich gelassen - er arbeitet bereits seit 38 Jahren bei dem Autohersteller. Und auch Tochter Jennifer Kaiser will von Jobhopping nichts wissen. Doch woher rührt diese lange Betriebszugehörigkeit? Eine Art Liebesbeweis oder fürchten sich deutsche Mitarbeiter vor der Veränderung? Was kann einen Arbeitgeber so attraktiv machen, dass gleich eine ganze Familie Jobs annimmt? Carmen Meyer ging dieser ganz besonderen Beziehung zwischen Konzern und Mitarbeitern auf den Grund.