1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Einigung bei Infineon

Eine Woche nach Beginn des Streiks im Infineon-Chipwerk in München haben sich Konzernleitung und IG Metall geeinigt. Kern des Kompromisses sind höhere Abfindungen für die Beschäftigten und die Gründung einer Beschäftigungsgesellschaft. Zugleich habe die IG Metall die Forderung nach einer späteren Schließung des Werks fallengelassen und die Forderung nach Qualifizierungsmaßnahmen deutlich reduziert, teilte Infineon weiter mit. Infineon erwartet nun, dass die Produktion wieder aufgenommen wird. Zuvor müssen die Beschäftigten der Einigung aber zustimmen. Die Fabrik mit rund 800 Beschäftigten soll spätestens im Sommer 2007 geschlossen werden, da sie nicht mehr dem Stand der Technik entspricht.
  • Datum 31.10.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/7OHD
  • Datum 31.10.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/7OHD