1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Einigung bei der Deutschen Bahn

Der Tarifkonflikt bei der Deutschen Bahn ist für große Teile des Konzerns beigelegt. Die Gewerkschaften Transnet und
GDBA einigten sich am Samstag (14.3.2003) in der fünften Runde in Berlin auf einen Kompromiss. Danach sollen die Entgelte für die 160.000 Beschäftigten in diesem Jahr um durchschnittlich 1,35 Prozent und im kommenden Jahr um weitere 3,2 Prozent erhöht werden.

Die Einkommen der ostdeutschen Bahn-Mitarbeiter sollen in drei Stufen bis zum 1. September 2006 vollständig an West-Niveau angeglichen werden. Dagegen schwelt der Tarifkonflikt mit der Lokführergewerkschaft GDL weiter.

  • Datum 16.03.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3OP0
  • Datum 16.03.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3OP0