1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Einfamilienhäuser bleiben Nummer eins

Bei Wohnimmobilien ist das frei stehende Einfamilienhaus weiterhin die Nummer eins in der Käufergunst. Nach einer neuen Studie der Landesbausparkassen (LBS), die am Dienstag in Berlin vorgestellt wurde, nimmt die Nachfrage nach solchen Immobilien nahezu überall in Deutschland zu. Beim Preis gibt es jedoch erhebliche Unterschiede. Demnach werden Häuser gegen den Uhrzeigersinn von Ostdeutschland nach Norden über den Westen bis in den Süden immer teurer.
  • Datum 17.05.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6ekt
  • Datum 17.05.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6ekt