1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Stellenangebote

eine Sachbearbeiterin oder einen Sachbearbeiter Anlagenbuchhaltung

Wir suchen für unsere Abteilung Finanzwesen am Standort Bonn zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet bis zum 30. Juni 2019 eine Sachbearbeiterin oder einen Sachbearbeiter Anlagenbuchhaltung.

Die Deutsche Welle (DW) ist der Auslandssender Deutschlands. Sie verbreitet weltweit journalistische Angebote – multimedial und in 30 Sprachen. Darüber hinaus bildet die DW Akademie Medienfachkräfte in Entwicklungs- und Transformationsländern fort. Standorte sind Bonn und Berlin.

Zu Ihren Aufgaben zählen insbesondere

  • Unterstützung des Fachbereiches Anlagenbuchhaltung für das Projekt „Inventur des Anlagevermögens“ und weiterer Projekte im Zusammenhang mit der Anlagenbuchhaltung
  • Koordination der Inventurabläufe, Absprachen mit den Fachabteilungen
  • Weiterentwicklung von Arbeits- bzw. Geschäftsprozessen im Rahmen von Inventuren, Aussonderungen und Standortänderungen
  • Übernahme von Arbeiten in der Anlagenbuchhaltung
  • Mitarbeit in den übrigen Arbeitsfeldern der Buchhaltung
  • Aufbereitung und Dokumentation von Projektergebnissen
  • Erstellung von Analysen, Präsentation und Berichten für die Abteilungsleitung und die Geschäftsleitung

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Fachhochschulstudium der Betriebswirtschaft oder gleichwertige Qualifikation und mehrjährige Berufserfahrung
  • Mehrjährige Erfahrungen im Bereich der Anlagenbuchhaltung
  • Idealerweise Kenntnisse im Bereich der Durchführung einer Anlageninventur
  • Sehr gute SAP-Kenntnisse (insbesondere in den Modulen FI und AA)
  • Sehr gute Kenntnisse in der Anwendung einschlägiger PC-Software (Power Point, Word, Excel)
  • Fähigkeit auch komplexe Sachverhalte mündlich und schriftlich strukturiert, klar und verständlich auszudrücken
  • Ausgeprägte Organisationsfähigkeit sowie ergebnis- und zielorientiertes Handeln
  • Analytisches Denkvermögen
  • Ausgeprägte Team - und Kooperationsfähigkeit
  • Perfekte Deutschkenntnisse sowie gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Die Stelle kann bei entsprechendem Interesse auch mit Teilzeitbeschäftigten besetzt werden. Bei gleicher Eignung werden Menschen mit Schwerbehinderung besonders berücksichtigt.

Kontakt
Wir freuen uns auf die Zusendung Ihrer Bewerbungsunterlagen ausschließlich per E-Mail (ein PDF; maximal 7 MB), unter Angabe der Stellenausschreibungsnr. 25/17 BN bis zum 18. Mai 2017 an: bewerbung@dw.com.

Deutsche Welle
Personalabteilung
Frau Ulrike Vensky-Kräuter
53110 Bonn
bewerbung@dw.com

Downloads