1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Stellenangebote

eine Referentin oder einen Referenten

Wir suchen am Standort Bonn zum nächstmöglichen Zeitpunkt, befristet für die Dauer von drei Jahren, eine Referentin oder einen Referenten der Verwaltungsdirektorin.

Die Deutsche Welle (DW) ist der Auslandssender Deutschlands. Sie verbreitet weltweit journalistische Angebote – multimedial und in 30 Sprachen. Darüber hinaus bildet die DW Akademie Medienfachkräfte in Entwicklungs- und Transformationsländern fort. Standorte sind Bonn und Berlin.

Wir suchen am Standort Bonn zum nächstmöglichen Zeitpunkt, befristet für die Dauer von drei Jahren, eine Referentin oder einen Referenten der Verwaltungsdirektorin

Ihre Aufgaben

  • Ausarbeitung und Redaktion von Entscheidungsvorlagen, Präsentationen, Vorträgen und anderes mehr für die Verwaltungsdirektorin
  • Planung, Steuerung und Abwicklung von fach- und abteilungsübergreifenden Projekten, Teamleitung von Projektgruppen bei Bedarf
  • Konzeption und Unterstützung der direktionsinternen Kommunikation
  • Übernahme von Projekten für die Unternehmenskommunikation
  • Koordination und Abwicklung der Drittmittelförderung
  • Unterstützung bei der Koordination von laufenden Change-Management-Prozessen

Die Aufzählung der Aufgaben ist beispielhaft, sie schließt weitere nicht aus.

Ihr Profil

  • abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom/Master)
  • ausgewiesene betriebswirtschaftliche Kenntnisse
  • mehrjährige, vorzugsweise auch im Ausland erworbene Berufserfahrung im Bereich Kommunikation oder Journalismus, vorzugsweise bei einem Medienunternehmen
  • Erfahrung im Bereich der Drittmittelkoordination
  • hervorragende Kenntnisse der deutschen und internationalen Medienlandschaft
  • Fähigkeit zu eigenständigem, interdisziplinärem und konzeptionell-planerischem Arbeiten
  • ausgewiesene Kommunikations- sowie Präsentationskompetenz
  • souveränes Auftreten, Überzeugungskraft und Durchsetzungsvermögen
  • hervorragendes schriftliches und mündliches Ausdrucksvermögen sowie ausgeprägtes Sprachgefühl, Stilsicherheit und Schreibkompetenz
  • perfekte Deutsch- und sehr gute Englischkenntnisse; weitere Sprachkenntnisse sind von Vorteil
  • Reisebereitschaft
  • sicherer Umgang mit der gängigen Bürokommunikationssoftware


Wir begrüßen besonders Bewerbungen von Frauen. Bei gleicher Eignung werden Menschen mit Schwerbehinderung besonders berücksichtigt.

Kontakt
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf die Zusendung Ihrer Bewerbungsunterlagen (bei E-Mail: ein PDF, maximal zehn MB) bis 10. April 2015 an
Deutsche Welle
Personalabteilung
Frau Franke
53110 Bonn
bewerbung@dw.de

Downloads