1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Eine original deutsche Stadt am Stadtrand von Shanghai

Schanghais Architektur spiegelt Chinas Streben nach Internationalität wie keine andere Stadt.

Noch immer trägt das Stadtbild Spuren der Kolonialzeit, als die westlichen Mächte die Hafenmetropole gewaltsam öffneten und ausländische Konzessionen errichteten. Heute strömen erneut Ausländer nach Schanghai - doch dieses Mal auf Einladung der Stadtväter: als Investoren, aber auch als Stadtplaner und Architekten. Sie sollen internationales Flair in die Stadt bringen. Mancher Betrachter empfindet die Aneinanderreihung unterschiedlicher Stile und Konzepte als wahllos, doch der Schanghaier Stadtregierung können gar nicht genug Nationen und Büros an dem Projekt Zukunft beteiligt sein. Kerstin Lohse berichtet über die Erfahrungen deutscher Architekturbüros aud der größten Baustelle der Welt.

Downloads

  • Datum 11.10.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2k82
  • Datum 11.10.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2k82