1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Eine Niere als Geschenk

Ein 33-jähriger Brite hat seinem todkranken Bruder zunächst ohne dessen Wissen eine seiner Nieren zu Weihnachten geschenkt. Wer der Organspender war, erfuhr der Patient erst nach der Operation in der südenglischen Hafenstadt Portsmouth. "Ich wusste, dass Scott das sonst nicht zugelassen hätte", sagte Guy Lush der Zeitung "Daily Telegraph".

Wie das Blatt berichtete, war der Computerfachmann Scott Lush vor 31 Jahren mit nur einer Niere zur Welt gekommen. Sie war inzwischen so angegriffen, dass er dringend ein Ersatzorgan brauchte. "Man sagte mir, dass eine meiner Nieren am besten für ihn geeignet wäre", berichtete der Fachverkäufer Guy Lush. Bruder Scott: "Dies ist das schönste Weihnachtsgeschenk meines Lebens."

  • Datum 28.12.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/7iCj
  • Datum 28.12.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/7iCj