1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Stellenangebote

eine Leiterin bzw. einen Leiter Unternehmenskommunikation und Pressesprecherin bzw. Pressesprecher

Wir suchen für die Unternehmenskommunikation an den Standorten Bonn und Berlin zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Leiterin bzw. einen Leiter Unternehmenskommunikation und Pressesprecherin bzw. Pressesprecher

Die Deutsche Welle (DW) ist der Auslandsrundfunk Deutschlands. Sie verbreitet
weltweit journalistische Angebote – multimedial und in 30 Sprachen.
Darüber hinaus bildet die Deutsche Welle in ihrer Akademie Medienfachkräfte
aus Entwicklungs- und Transformationsländern fort. Sitz der DW-Zentrale ist
Bonn, weiterer Standort ist Berlin.

Wir suchen für die Unternehmenskommunikation an den Standorten Bonn und
Berlin zum nächstmöglichen Zeitpunkt zunächst befristet für die Dauer von drei
Jahren

eine Leiterin bzw. einen Leiter Unternehmenskommunikation und
Pressesprecherin bzw. Pressesprecher

Zu Ihren Aufgaben zählen insbesondere

  • Pressesprecherin beziehungsweise Pressesprecher des deutschen Auslandssenders
  • verantwortliche Steuerung der internen und externen, nationalen und internationalen Kommunikation
  • Positionierung der Deutschen Welle und ihrer Angebote in Deutschland und den globalen Schwerpunktregionen
  • Ausbau der internationalen Kommunikationsaktivitäten
  • Weiterentwicklung bestehender Kommunikationsinstrumente
  • Sicherstellung eines einheitlichen Auftritts der Deutschen Welle
  • Beratung der Geschäftsleitung in allen übergreifenden Kommunikationsfragen

Ihr Profil

  • abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Journalistik, Kommunikationswissenschaften oder einem vergleichbaren Studiengang (Master, Diplom)
  • abgeschlossenes journalistisches oder PR-Volontariat von Vorteil
  • mehrjährige, einschlägige Berufs- und Führungserfahrung, möglichst in einem internationalen Arbeitsumfeld
  • Beherrschung des PR-Instrumentariums
  • exzellente Kommunikationsfähigkeit
  • gute Kontakte in deutsche und ausländische Politik- und Medienredaktionen
  • perfekte Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift, möglichst weitere Fremdsprachenkenntnisse
  • Vertrautheit mit dem deutschen und insbesondere mit den internationalen Mediensystemen
  • souveränes Auftreten, Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsfähigkeit, ausgeprägte soziale Kompetenz

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Bei gleicher Eignung
werden Menschen mit Schwerbehinderung besonders berücksichtigt.

Kontakt
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf die Zusendung Ihrer
Bewerbungsunterlagen (bei E-Mail: max. 10 MB) bis zum 30. Juni 2014 an:

Deutsche Welle
Personalabteilung
Frau Jasmin Franke
53110 Bonn
bewerbung@dw.de

Downloads