1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Eine Leber und eine Seele

"Ich habe dich so lieb, ich würde dir ohne Bedenken ein Stück von meiner Leber schenken." Ein junger Singapurer hat für seine Freundin diesen ultimativen Liebesbeweis erbracht und ihr damit das Leben gerettet. Wahrscheinlich hatte sich die Fernsehmoderatorin durch die Einnahme von Diätpillen schwere organische Schäden zugezogen. Seit dem Leberversagen der 27-jährigen in der vergangenen Woche fürchteten Ärzte um ihr Leben. Nur eine Transplantation konnte die junge Frau retten. Nachdem ihre nächsten Verwandten als Organspender ausgeschlossen wurden, entschloss sich ihr Freund dazu, Teile der eigenen Leber für seine Herzensdame zu opfern. Der um zwei Jahre ältere Schauspieler, für den diese Entscheidung "die schwierigste seines Lebens war", zögerte nicht. Normalerweise werden nur Verwandte als Organspender zugelassen, aber die große Liebe des Paares rechtfertigte für die Behörden eine Ausnahmeregelung. Nach einer erfolgreichen 12stündigen Operation sind die junge Frau und ihr Freund nun eine Leber und eine Seele.

  • Datum 08.05.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2A5B
  • Datum 08.05.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2A5B