1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wissen & Umwelt

Eine kosmische Staubwolke...

Reflexionsnebel im Sternbild Orion

… ist die Ursache für diese eindrucksvolle Himmelserscheinung. Von den benachbarten Sternen angestrahlt, reflektieren die Staubteilchen das Licht und bringen die Wolke so zum Leuchten. Der "Messier 87" genannte Reflexionsnebel befindet sich im Sternbild Orion und ist 1600 Lichtjahren von der Erde entfernt. Trotzdem kann man ihn von der Erde aus schon mit Hilfe kleiner Teleskopen sehen - denn er ist der Hellste seiner Art. Mit diesem Bild von "Messier 78" gewann der russische Hobbyastronom Igor Chekalin den Astrofoto-grafie-Wettbewerb "ESO's Hidden Treasures 2010". (tt)