1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Stellenangebote

eine juristische Mitarbeiterin bzw. einen juristischen Mitarbeiter

Wir suchen für unseren Lizenzbereich des Justitiariats am Standort Berlin zum 1. August 2014 für den Zeitraum von einem Jahr eine juristische Mitarbeiterin/einen juristischen Mitarbeiter.

Die Deutsche Welle (DW) ist der Auslandssender Deutschlands. Sie verbreitet weltweit journalistische Angebote – multimedial und in 30 Sprachen. Darüber hinaus bildet die Deutsche Welle in ihrer Akademie Medienfachkräfte aus Entwicklungs- und Transformationsländern fort. Sitz der DW-Zentrale ist Bonn, weiterer Standort ist Berlin.

Wir bieten Berufseinsteigern die Möglichkeit, ihre Fähigkeiten und Fachkompetenzen einzubringen und in einem Trainee-Programm zu erweitern und zu vertiefen.

Unser Angebot
- Prüfung, Gestaltung und Verhandlung von Lizenzverträgen beziehungsweise Aktualisierung oder Anpassung vorhandener Musterverträge
- Bearbeitung und eigenständige Beantwortung von Einzelanfragen aus den Redaktionen zu urheberrechtlichen Themen
- Bearbeitung und eigenständige Beantwortung von Einzelanfragen zum Vergaberecht
- Eingabe und Pflege von Lizenzangaben im Rechteinformations-System
- Eingabe und Pflege von Informationen im Vertragsmanagement-System

Ihr Profil
- abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften (2. Staatsexamen; Volljurist/in; idealerweise mit Schwerpunktsetzung im Medien- und Urheberrecht)
- fundierte Kenntnisse im Urheberrecht (insbesondere im Zusammenhang mit Neuen Medien)
- Kenntnisse im Bereich des Vergaberechts sind wünschenswert
- sicherer Umgang mit der gängigen Bürokommunikationssoftware
- ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie ein verbindliches und souveränes Auftreten
- eigenverantwortliche Arbeitsweise sowie die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte zu erfassen und umzusetzen
- perfekte Deutsch- und sehr gute Englischkenntnisse

Wir begrüßen besonders Bewerbungen von Frauen. Bei gleicher Eignung werden Menschen mit Schwerbehinderung bevorzugt berücksichtigt.


Kontakt
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf die Zusendung Ihrer Bewerbungsunterlagen per E-Mail (bitte nur eine PDF-Datei, maximal 10 MB) bis 30. Juni 2014 an bewerbungberlin@dw.de


DEUTSCHE WELLE
Personalverwaltung/Honorare Berlin
Herr Norbert Nix
13355 Berlin
bewerbungberlin@dw.de

Downloads