1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Einbrecher in Bäckerei eingeschlafen

Mit dem angebissenen Brötchen in der Hand fanden heute Morgen zwei Polizeibeamte einen schlafenden Mann in einer Bäckerei in Dortmund.

Der 34jährige hatte sich an der Tür der Bäckerei zu Schaffen gemacht und so gewaltsam Zugang zum Verkaufsraum erlangt. Dabei war er von einem Zeugen beobachtet worden. Während dieser die Polizei verständigte, ließ sich der Tatverdächtige inmitten von Broten nieder und schlief ein. Der augenscheinlich alkoholisierte Mann wurde zunächst festgenommen, er war bis zum gegenwärtigen Zeitpunkt noch nicht vernehmungsfähig.

  • Datum 28.01.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4buC
  • Datum 28.01.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4buC