1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

euromaxx ambiente

Ein toskanisches Bauernhaus in der Maremma

Der italienische Werbefotograf Oliviero Toscani wohnt mit seiner Familie in einem umgestalteten Bauernhaus in der Maremma, eine Landschaft im Süden der Toskana. Dort baut er Wein und Oliven an und züchtet Pferde.

14.08.2013 DW EUROMAXX Ambiente Landhaus Toskana

Das umgebaute Bauernhaus von Oliviero Toscani.

Oliviero Toscani gilt als Enfant terrible unter den italienischen Fotografen – wegen der skandalträchtigen Fotos, die er für das Modehaus Benetton machte. Sein Name ist inzwischen ein Markenzeichen. In den Hügeln der toskanischen Maremma, im Örtchen Casale Marittimo, nur wenige Kilometer von der toskanischen Küste bei Livorno entfernt, kaufte er in den sechziger Jahren ein Grundstück mit der Ruine eines Bauernhauses. Nach dem Umbau zog er 1976 mit seiner Familie von Mailand in die Toskana. Das großzügige Haus Landhaus ist hell und lichtdurchflutet, mit viel Holz und Naturstein gebaut. Im Inneren dominieren schlichte Möbel.