1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Archiv

Ein Tag im Leben von... Adjoa Bayor

Von Ghana nach Jena: Adjoa aus Accra wollte schon immer nach Deutschland, um hier die beste Fußballerin der Welt zu werden.

default

Seit Anfang des Jahres spielt sie für den FF USV Jena. Da der Aufsteiger nicht vor hat, gleich wieder abzusteigen, hat er sich eben Adjoa geholt, dazu noch Genoveva Anonma aus Äquatorialguinea und Carol Carioca aus Brasilien.
Die jungen Frauen leben gemeinsam in einer lebhaften Wohngemeinschaft, in einem Plattenbau in Jena Lobeda - am Ziel ihrer Träume?
Von Ghana nach Jena: Adjoa aus Accra wollte schon immer nach Deutschland, um hier die beste Fußballerin der Welt werden.

Audio und Video zum Thema