Ein Startup in Kenia sorgt für frischen Fisch | Alle multimedialen Inhalte der Deutschen Welle | DW | 14.05.2018
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Global 3000

Ein Startup in Kenia sorgt für frischen Fisch

Auf Mfangano Island im Viktoriasee haben Michelle und Gilbert Mbeo eine Fischfarm eröffnet. Dort züchten sie Fisch, der bis in die Hauptstadt Nairobi verkauft wird. Das Projekt bringt Arbeit in die Gegend um den nahezu leergefischten See.

Video ansehen 05:54
Jetzt live
05:54 Min.