1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

"Ein Leben für die Freiheit" von Holger Siemann

Was geschah in den Jahren 1848/49? Ein Hörspiel aus der Perspektive eines Mannes, dessen Schicksal "Gitterstäbe" bedeuten.

default

Die flüchtige Freiheit hinter Gittern

Dies Hörspiel aus der Reihe "Die bürgerliche Revolution in Deutschland von 1848/49" behandelt das Geschehen in Berlin. Und zwar aus der Sicht eines Kämpfers für die Freiheit, der immer wieder im Gefängnis in Moabit landet.

Aus der Hörspielreihe: "Die bürgerliche Revolution in Deutschland von 1848/49"

Besetzung:

Gretchen - Christiane Bachschmidt
Ludwik von Mieroslawski - Matthias Haase
Wilhelm Friedrich Matschke - Walter Gontermann
Staatsanwalt Ludolf Lindemann - Richard Hucke
Sprecher - Klaus Eckert
Ton: Gerald Sandfort und Doreen Berger
Regie: Joachim Schmidt von Schwind

Länge 23'32"

Audio und Video zum Thema

Downloads