1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Asien

Ein Land trauert

default

Südkorea gedenkt am Donnerstag (29.4.) bei einem Staatsbegräbnis der 46 Soldaten, die vor einigen Wochen beim Untergang des Kriegsschiffes "Cheonan" ums Leben kamen. Zum Gedenken an die Toten heulten im ganzen Land die Sirenen. Noch immer ist unklar, warum die Korvette am 26. März an der innerkoreanischen Seegrenze sank. Der südkoreanische Verteidigungsminister Kim Tae Young sagte am vergangenen Sonntag, am wahrscheinlichsten sei, dass das Schiff aufgrund einer Torpedoexplosion gesunken sei. Das Schiff könnte aber auch auf eine Seemine gelaufen sein. Nord- und Südkorea befinden sich formell noch immer im Kriegszustand. (sb, AP)

Die Redaktion empfiehlt