1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Nahost

Ein kurzer Moment des Trostes

Iran USA Hickers Flash-Galerie

Medienwirksam vor laufenden Kameras durften drei im Iran inhaftierte US-Amerikaner am Wochenende ihre Mütter sehen. Sarah Shroud (Foto), Shane Bauer und Joshua Felix wurden vor einem Jahr bei einer Wanderung im iranisch-irakischen Grenzgebiet festgenommen; der Iran betrachtet sie als Spione des Westens. Jetzt mehren sich Gerüchte, nach denen ein Gefangenenaustausch zwischen Washington und Teheran den Dreien demnächst die Freiheit bescheren könnte. (rey/ap)