1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Ein Festival feiert Jubiläum

(Foto: www.rock-am-ring.com)

Die Idee des Frankfurter Konzertveranstalters Marek Lieberberg war ganz einfach: Man mietet die Rennstrecke Nürburgring, bucht ein paar erfolgreiche Bands und lässt das Publikum auf den Äckern der Umgebung zelten. Rock am Ring war geboren. Was Lieberberg 1985 nicht einkalkuliert hatte war, dass 75.000 Besucher kamen. Und so wurde aus einem geplanten einmaligen Event eine Festivalreihe die, bis auf eine kleine Unterbrechung von zwei Jahren, immer um Pfingsten seit 25 Jahren im Schatten der Nürburg in der Eifel stattfindet.