1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Ein bißchen Optimismus

Trotz einer gestiegenen Arbeitslosigkeit ist die die Gefahr eines deutlichen wirtschaftlichen Abschwungs in den Vereinigten Staaten nach Einschätzung von Notenbank-Präsident Ben Bernanke geringer geworden. Bernanke verwies am Montag auf einer Konferenz in Massachusetts auf Fortschritte bei der Bewältigung der Probleme auf den Finanzmärkten. Zudem sei die Nachfrage aus dem Ausland nach US-Produkten sei stabil. Dies alles helfe der Wirtschaft. «Das Risiko, dass die Wirtschaft in einen beträchtlichen Abschwung eingetreten ist, scheint sich im vergangenen Monat reduziert zu haben», erklärte er. Allerdings würden die hohen Energiepreise die Inflationsgefahr deutlich erhöhen.