1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Top-Thema – Podcast

Ein Bett für alle‎

Alles begann mit einer Idee in einer ungemütlichen Sommernacht: Eine günstige Unterkunft sollte wandernde Jugendliche vor Wind und Wetter schützen. Aus der Idee wurde schnell eine Erfolgsgeschichte.‎

Junge Menschen stehen an der Rezeption einer Jugendherberge

Billig und modern – Jugendherbergen sind sehr beliebt

Im Sommer 1909 machte der Lehrer Richard Schirrmann aus dem westdeutschen Altena mit seinen Schülern eine mehrtägige Wandertour. Als sich in der zweiten Nacht ein Gewitter zusammenbraute, fanden sie in einer leer stehenden Dorfschule Unterschlupf. "Das Unwetter tobte während der ganzen Nacht mit Blitz und Donner (…), als wenn die Welt untergehen sollte", schrieb Schirrmann.

In dieser Nacht hatte er die Idee, dass jeder größere Ort neben Schule und Turnhalle auch "eine Herberge zur Einkehr für die Jugend" haben müsste. Und so gründete Schirrmann nach seiner Rückkehr in Altena die erste Jugendherberge der Welt. Genau hundert Jahre später finden sich in Deutschland über 550 Unterkünfte. Allein 2007 haben dort zehn Millionen Gäste übernachtet – zu einem durchschnittlichen Preis von 16 Euro mit Frühstück.

Doch nicht nur in Deutschland wurde Schirrmanns Idee ein Erfolg. Mittlerweile gibt es weltweit 4000 Jugendherbergen in 80 Ländern. Und längst werden sie nicht mehr nur von reisenden Jugendlichen und Schulklassen besucht. Auch Familien, Senioren oder sogar Geschäftsleute buchen immer häufiger ein Zimmer in den günstigen Unterkünften. Die Zeiten, als man bei Jugendherbergen vor allem an kratzige Wolldecken, quietschende Etagenbetten und strenge Regeln dachte, sind lange vorbei.

Die Jugendherberge von heute gibt sich modern, freundlich und behindertengerecht: Informationen über das Kultur- und Freizeitprogramm der jeweiligen Stadt sind ebenso selbstverständlich wie eigene Sport- und Bildungsangebote. Und statt des muffigen 30-Betten-Schlafsaals mit Waschraum werden zunehmend helle Familienzimmer inklusive Bad angeboten.

Glossar

Jugendherberge, die – ein Haus, in dem besonders Jugendliche für wenig Geld übernachten können; engl.: Youth Hostel

etwas braut sich zusammen – etwas Gefährliches entsteht langsam

Unterschlupf, der – ein Ort, an dem man sich gegen eine Gefahr schützt

Unwetter, das – sehr schlechtes Wetter (Sturm, Gewitter)

etwas tobt – etwas ist in sehr starker Bewegung

Turnhalle, die – die Halle, in der man Sport macht

Einkehr, die – hier: die Übernachtung in einem Gasthaus oder Hotel

längst – schon lange

Senior/-in, der/die – ein älterer Mensch

kratzig – so, dass etwas unangenehm auf der Haut juckt

quietschend – so, dass etwas ein hohes, unangenehmes Geräusch macht

Stockbett, das – zwei Betten übereinander

sich geben – hier: sich auf eine bestimmte Weise darstellen

behindertengerecht – so, dass sich Menschen mit einer (körperlichen) Behinderung so gut wie möglich bewegen können

muffig – schlecht riechend; düster

zunehmend – hier: immer mehr

inklusive – einschließlich; mit

Fragen zum Text

1. Wie viele Jugendherbergen gibt es auf der ganzen Welt?

a) fünfhundertfünfzig

b) achtzig

c) viertausend

2. Früher gab es in Jugendherbergen …

a) strenge Regeln.

b) Zimmer mit WC und Dusche.

c) Sport- und Bildungsangebote.

3. Wer kann in Jugendherbergen nicht übernachten?

a) Menschen mit ihrem Haustier

b) ältere Menschen

c) Menschen mit einer Behinderung

4. Richard Schirrmann hatte seine Idee während eines … Sturms.

a) getobten

b) tobenden

c) toben

5. Die Zeiten, als die Betten in Jugendherbergen …, sind lange vorbei.

a) quietschenden

b) quietschen

c) gequietscht haben

Arbeitsauftrag

Auf der Internetseite des Jugendherbergsverbandes (www.jugendherberge.de) finden Sie eine interaktive Deutschlandkarte, auf der Sie jede einzelne Jugendherberge anklicken und ansehen können. Suchen Sie sich eine Jugendherberge aus, die Sie in der Gruppe vorstellen. Erklären Sie, warum diese Herberge eine Reise wert ist.



Die Redaktion empfiehlt

WWW-Links

Audio und Video zum Thema

Downloads