1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Ehefrauen gegen Cicciolina


Aufgebrachte Ehefrauen haben in Italien eine Striptease-Show der Pornodiva Cicciolina verhindert. Aus Sorge um sexuelle Eskapaden ihrer Männer hätten sich mehrere Frauen in dem mittelitalienischen Abruzzen-Dorf Tortoreto an die Polizei gewandt, berichteten italienische Zeitungen am Sonntag. Mit Erfolg: Die Polizei fand heraus, dass das Nachtlokal, in dem die in die Jahre gekommene Pornodarstellerin am Samstagabend auftreten wollte, keine behördliche Genehmigung hatte. Das Etablissement wurde gleich für zwei Wochen gesperrt. Cicciolina alias Ilona Staller ist international bekannt, seitdem sie in den 80er Jahren den Einzug ins italienische Parlament schaffte. Nach dem baldigen Ende ihrer Politkarriere kehrte die gebürtige Ungarin in ihren angestammten Beruf zurück. Zuletzt scheiterte ihr Versuch, in Tschechien ein politisches Comeback zu feiern.
  • Datum 09.05.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/51DZ
  • Datum 09.05.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/51DZ