1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Edelstein-Shopping

Das britische Auktionshaus Christie’s hat am 20.11.2003 in Genf den größten jemals auf einer Auktion angebotenen Saphir für 1,25 Millionen Euro (1,49 Millionen Dollar) versteigert. Der Edelstein stammt aus dem Besitz der früheren Königin Maria von Rumänien. Der Käufer blieb anonym. Das blaue Juwel mit 478 Karat war 1913 von Cartier übernommen und auch umgearbeitet worden. Königin Maria bekam den Saphir von ihrem Mann König Ferdinand geschenkt und trug ihn 1922 anlässlich seiner Krönung. Christie's versteigerte übrigens am selben Tag auch noch einen 63,93 Karat schweren, lupenreinen Diamanten für 4,2 Millionen Dollar.