1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Musik

ECHO Jazz 2016 - die Nominierten

Ende Mai werden wieder die besten und erfolgreichsten Jazzmusiker mit einem ECHO geehrt. Das Kulturinstitut des Bundesverbandes der Musikindustrie und die Deutsche Phono-Akademie gaben jetzt die Nominierten bekannt.

56 nationale und internationale Jazzmusiker können sich ab jetzt auf einen der angesehensten und begehrtesten Musikpreise im Genre Jazz freuen. Das Besondere beim ECHO Jazz: Eine 12-köpfige Jury bewertet nicht nur den Erfolg beim Publikum, sondern auch die künstlerische Leistung der Musiker. Die Jury setzt sich aus Musik- Journalisten, Vertretern von Musiklabels, Konzertveranstaltern und weiteren Experten zusammen.

Unter den Nominierten sind angesehene deutsche Jazzmusiker wie der Pianist Michael Wollny oder die Jazzlegenden Rolf Kühn und Klaus Doldinger. Mit dabei sind auch internationale Stars wie Joshua Redman, Diana Krall, José James oder John Scofield.

Jazztrompeter Dusko Goykovich (Foto: picture-alliance/dpa)

Jazztrompeter Dusko Goykovich bekam 2014 den Preis für sein Lebenswerk


Der ECHO Jazz wird seit 2010 ausgelobt. Er bildet neben dem ECHO Klassik und dem ECHO Pop das dritte Standbein des deutschen Musikpreises. In diesem Jahr wird der ECHO Jazz am 26. Mai in Hamburg verliehen.

cp/suc (echojazz.de, BVMI)

Die Redaktion empfiehlt