1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

EBay brummt

Die weltgrößte Internetauktionsfirma EBay hat im zweiten Quartal 2004 dank eines starken Nutzeranstiegs und seiner internationalen Expansion den Gewinn mehr als verdoppelt und den Umsatz um 52 Prozent erhöht. Das teilte das in San Jose (Kalifornien) ansässige Unternehmen am Mittwoch mit. EBay hatte zum Quartalsende 48 Millionen aktive Nutzer. Die auf den EBay-Sites versteigerten und verkauften Produkte hatten im zweiten Quartal einen Gesamtwert von acht Milliarden Dollar. Die umsatzstärksten Bereiche waren Autos, Verbraucherelektronik, Computer, Bekleidung, Bücher, Filme und Musik sowie Sportprodukte.

  • Datum 22.07.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5LSb
  • Datum 22.07.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5LSb