1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Easyjet trotzt hohen Kerosin-Preisen

Europas zweitgrößte Billigfluggesellschaft Easyjet hat trotz der hohen Treibstoffkosten ihren Gewinn gesteigert. Im Ende September abgelaufenen Geschäftsjahr habe sich das Vorsteuerergebnis um neun Prozent auf umgerechnet 99 Millionen Euro erhöht, teilte das Unternehmen am Dienstag in London mit. Zurückzuführen sei dies auf gestiegene Passagierzahlen und Sparmaßnahmen. Easyjet übertraf die Erwartungen von Analysten deutlich, die lediglich mit einem Ergebnis knapp über dem Vorjahresniveau gerechnet hatten.

  • Datum 22.11.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/7VCG
  • Datum 22.11.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/7VCG