1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

EasyJet droht Lufthansa mit Preiskampf

Der britische Billigflieger EasyJet will nach der Übernahme der Deutschen BA die Ticketpreise der Lufthansa um 50 Prozent unterbieten. Die Tickets von EasyJet kosteten im Schnitt für eine Richtung rund 73 Euro, sagte der zyprische Firmengründer Stelios Haji-Ioannou. Damit sei EasyJet rund 50 Prozent billiger als British Airways oder Lufthansa und erwirtschafte trotzdem Erträge. EasyJet will die Deutsche BA bis Juli 2003 übernehmen und damit der Lufthansa auf sieben innerdeutschen Stammstrecken Konkurrenz machen.