1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

EADS will weniger von Airbus abhängig sein

Der europäische Flugzeugbau- und Rüstungskonzern EADS will mit einem Plan "Vision 2020" seine Abhängigkeit von der wichtigsten Konzerntochter Airbus mindern. Ein Konzernsprecher bestätigte am Freitag entsprechende Berichte der Pariser Finanzpresse. EADS-Chef Louis Gallois habe das Management am Vortag über den Plan informiert. "Wir müssen uns für die Zukunft wappnen", sagte der Sprecher. Vor allem gehe es darum, sich unabhängiger von den Dollar-Euro-Wechselkursverhältnissen zu machen, die das Unternehmen derzeit belasten. Da Flugzeuge international in Dollar abgerechnet werden, ein Großteil der Kosten aber in Euro anfällt, hatte EADS bereits auch sein milliardenschweres Sparprogramm verschärft. EADS möchte außerdem sein Rüstungsgeschäft stärken.